Wiederkehr & Villiger AG,   Luzernerstrasse 1,   CH-6343 Rotkreuz,   Telefon: 041 531 50 31

Rheintal Kapazitätsausbau

02/08/2018

Der im Strategischen Entwicklungsprogramm Bahninfrastruktur (STEP) beschlossene Ausbauschritt 2025 (AS25) sieht einen Kapazitätsausbau zwischen St. Gallen und Chur (Linie 880) mit einem Halbstundentakt des Rheintalexpress (REX) zwischen St. Gallen und Sargans vor. Es sind 2 Teilprojekte (Streckenabschnitte) vorgesehen: Abschnitte Trübbach-Buchs SG sowie Salez-Sennwald-Altstätten SG. Der Bahnhof Rüthi wird zu einem Kreuzungsbahnhof ausgebaut. Zwischen Oberriet und Altstätten SG werden Doppelkreuzungen, Überholung mit zwei Güterzügen und dem REX St. Gallen-Sargans ermöglicht. Hierzu ist ein Doppelspurausbau zwischen Oberriet und Oberriet Nord erforderlich. Infolge dieses Ausbaus sind entlang der Doppelspur diverse Infrastrukturmassnahmen umzusetzen. Die Bahntechnik muss erweitert, respektive angepasst werden. 

 

Das TP2 beinhaltet den Rückbau der Haltestellen Weite-Wartau, Räfis-Burgerau sowie die Doppelspurausbauten zwischen Sevelen-Buchs und Buchs-Buchs Nord. 

 

Dienstleistungen: 
Projektleitung über folgende Projektphasen der Fahrstromanlage: 

- Erstellen Vorprojekt

- Erstellen Bauprojekt und Plangenehmigungsdossier

- Auflagebearbeitung

- Lieferung Angaben zur Ausschreibung (NPK)

- Ausführungsprojekt inkl. dazugehörenden Materiallisten (Stufe Ausschreibung)

- Koordination mit Fachdiensten, Bauherrenvertretung

- Abschluss der SIA-Phasen, Erstellen der Anlagedokumentation

 

  

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Stelle: ZEICHNER / KONSTRUKTEUR (m/w) FAHRLEITUNGS- UND FAHRSTROMANLAGEN 50 – 100 %

July 1, 2019

1/5
Please reload

Archiv Aktuelles & Stellenangebote
Please reload