Neue nachhaltige BLS-Werkstätte Chliforst Nord

Bei den BLS wird das Bahnangebot laufend ausgebaut und den neusten Anforderungen angepasst. Im Netz verkehren immer mehr Züge und auch längere Zugkompositionen kommen zum Einsatz. Aus diesem Grund ist in Chliforst Nord eine neue Werkstätte geplant, welche in Zukunft für die Instandhaltung der Züge verantwortlich sein wird.

Das Projekt wird duch die Arbeitsgemeinschaft «ARGE pool Architekten / b+p baurealisation AG» geplant und realisiert.

Wir, die Wiederkehr &Villiger AG, begleiten dieses Projekt im Bereich der 15kVAC Fahrstrominnen- und Fahrstromaussenanlage inkl. Anbindung an die Stammlinie. Der Neubau umfasst die Fahrstromanlage der Fahrleitungs- und Lauflichtsteuerung, das Sicherheitsverriegelungssystem sowie die Fahrstrominnenanlage mit teilweise schwenkbaren Stromschienen und automatischer Spannungsversorgung in den verschiedenen Sektoren. Die Erdung der Fahrleitung in der Werkstätte, sowie die ganze Fahrstromanlage wird vollständig automatisiert.

Empfohlene Einträge
Archiv Aktuelles & Stellenangebote

Wiederkehr & Villiger AG,   Luzernerstrasse 1,   CH-6343 Rotkreuz,   Telefon: 041 531 50 31